neuseeland fremdenverkehrsamt touristenbüro fremdenverkehrsbüro neuseeland

Neuseeland

Eines der schönsten Länder der Welt. Neuseeland ist anders und so sollte auch die Wahl des Transportmittel auf der Neuseeland Rundreise sein. Mit einem Campervans New Zealand Camper genießt ihr den Ausblick durch die Fenster einer der beliebtesten Camper Neuseeland.

Neuseeland allgemeine Informationen

neuseeland mit dem wohnmobil, camping neuseeland mit baby Eine atemberaubende Landschaft, kulturelle Attraktionen, eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt, majestätische Berge, weiße, saubere, einsame, kilometerlange Sandstrände, eine Vielzahl an sportlichen Aktivitäten und Raum und Freiheit zu haben, ganz einfach sich selbst zu sein, macht Neuseeland zu einem der schönsten Länder der Welt.
Neuseeland erstreckt sich von Norden bis Süden gemessen über 1600 km. Die Nordinsel (115,000 sq km) und die Südinsel (151,000 sq km) sind die 2 Hauptlandmassen. Stewart Island, mit 1,700 sq km liegt südlich der Südinsel. Neuseeland ist somit größer als Großbritannien (244,800 sq km) und kleiner als Japan (377,800 sq km).
Die Einwohnerzahl Neuseeland ist ungefähr 4.4 Millionen wobei 1.5 Millionen bereits in Auckland leben. Auckland ist die größte Stadt Neuseelands, nicht mit der Hauptstadt Wellington zu verwechseln.
Ungefähr 75% der Bevölkerung leben in den 5 größten Städten Neuseeland. Mann kann sich also gut vorstellen, dass der Rest Neuseelands nicht sehr stark bevölkert ist. Was Neuseeland gleichzeitig zu einem Camping- und Erlebnisparadies macht.
Kiwis (Neuseeländer) sind eine Campingnation, was dazuführt, das Neuseeland extrem gut für Camping ausgestattet ist. Öffentliche Toiletten, Raststätten und Campingplätze sind in Neuseeland in hoher Anzahl vorhanden.

Klima

Kiwis (Neuseeländer) haben ein Sprichwort " Wenn euch das Wetter nicht gefällt wartet einfach 10 Minuten". So extrem ist es zwar nicht, aber das Wetter in Neuseeland kann relativ hohen Schwankungen unterliegen. Es ist also wichtig, dies bei der Wahl eurer Kleidung miteinzubeziehen.

Temp Ort Frühling
Sep, Okt, Nov
Sommer
Dez, Jan, Feb
Herbst
März, April, Mai
Winter
Juni, Juli, Aug
Temp C Bay of Islands 19/9 25/14 21/11 16/7
Temp F   67/48 76/56 70/52 61/45
Temp C Auckland 18/11 24/12 20/13 15/9
Temp F   65/52 75/5468/55 59/48
Temp C Rotorua 17/7 24/12 18/9 13/4
Temp F   63/4575/54 65/48 55/39
Temp C Christchurch 17/7 22/12 18/8 12/3
Temp F   63/45 72/54 65/46 54/37
Temp C Queenstown 16/5 22/10 16/6 10/1
Temp F   61/41 72/50 61/43 50/34

Kultur Maori

neuseeland wohnmobil rundreise, mit dem wohnmobil durch neuseeland Die Ureinwohner Neuseeland heißen Maoris.
Maoris sind vor 1000 Jahren in Waka Hourua (Kanus) nach Neuseeland gekommen. Heute beträgt der Bevölkerungsanteil der Maoris 14%. Die Sprache und Kultur der Maoris hat auch heute noch spürbare Auswirkungen auf verschiedenste Bereiche des täglichen Lebens.
Maori Kultur ist reichhaltig und abwechslungsreich und schließt sowohl traditionelle wie auch zeitgenössische Künste mit ein. Traditionelle Künste wie Schnitzen, Weben, Kapa Haka (Gruppenauftritte), Whaikorero (Rhetorik) und Moko (Tattoos) werden immer noch in vielen Gebieten ausgeübt. Gesichtstätowierungen sind bei den Maoris ein Zeichen für einen höheren Rang in der Gesellschaft.
Die Besucher Neuseelands erkunden die Sprache der Maoris relativ schnell, da Maori die Herkunft vieler Straßennamen ist. Campervans New Zealand empfiehlt an der Kultur der Maoris teilzunehmen. Hier findet ihr mehr über die wohnmobil reise neuseeland Geschichte der Maori

Treaty of Waitangi

Das Treaty of Waitangi ist Neuseelands Gründungsdokument.neuseeland wohnmobil oder auto, neuseeland camper oder auto Eine Vereinbarung zwischen der britischen Regierung und Maoris, das auch heute noch der Mittelpunkt von rassenbedingten Streitigkeiten ist. Zum Zeitpunkt des Unterzeichnens, wussten die Meisten, wenn nicht alle der 50 Maori-Häuptlinge nicht, welche Auswirkungen dieser Vertrag haben würde. Maoris wurden alle Rechte und Privilegien der britischen Untertanen gewährleistet und im Gegenzug Königin Victoria das Recht, Land zu kaufen. Eine weitere Klausel gab den Maoris das Recht auf exklusiven und ungestörten Besitz ihrer Ländereien, Wälder und Fischereien. Missverständnisse traten auf, da zwei verschiedenen Versionen (Maori & Englisch) des Dokuments im Umlauf waren. Diese Missverständnisse dauern auch heute noch an.

Umweltgefahren

Neuseeland weist wenig gefährliche Tiere und ansteckende Krankheiten auf und stellt somit ein geringes Risiko für Besucher dar.
Das schnell umschlagende Klima Neuseeland ist womöglich die größte Bedrohung, besonders für Menschen, die der Wildniss nicht vorbereitet gegenübertreten. Unterkühlung kann schnell eintreten und tödlich sein. Es ist wichtig, bei allen Wanderungen, warme Kleidung, Nahrung und Trinken mit sich zu führen. Viele Wanderungen beinhalten Flußüberquerungen und Wasserstände können nach Regen erheblich ansteigen.
Neuseelands saubere Luft mit dem Zusatz einer dünnen Ozonschicht bedeutet das Sonnenbrände bereits nach wenigen Minuten auftreten. Ein guter Hut und Sonnencreme mit einem SPF +20 sind unerlässlich.
Rettungsschwimmer patrouillieren Strände. Schwimmen ist zwischen den roten und gelben Flaggen möglich. Aufgrund der Weite der neuseeländischen Küste kann es sein, das in manchen Gebieten keine Rettungsschwimmer vorhanden sind. Da es in Neuseeland gefährliche Strömungen geben kann, ist bei Schwimmversuchen immer Vorsicht walten zu lassen.

Medizinische Versorgung

Neuseeland ist ein sauberes, gesundes, Krankheitserreger freies Land mit nur wenigen Gesundheitsrisiken. Ärztliche Betreuung ist von hoher Qualität. Die Telefonnummern von Ärzten und Krankenhäusern sind unter den ersten Seiten der lokalen Telefonbüchern angeführt.
Unter "New Zealand accident compensation scheme" werden Besucher für Personenschäden durch Unfall abgedeckt (von gesetzlichen Änderungen abhängig). Alle anderen medizinischen Versorgungen sind nicht kostenfrei. Ärztliche Verschreibungen sind zum Erhalt von den meisten Medikamenten erforderlich. Im Moment gibt es keine Impfvorschriften um Neuseeland zu bereisen. Campervans New Zealand empfiehlt das Abschließen einer Reiseversicherung mit Schutz für medizinische Versorgung.
Diese Information wurde von neuseeland mit wohnmobil bereisen, neuseeland mit campervan bereisen Campervans New Zealand Ltd günstige Backpacker Camper in Auckland zur Verfügung gestellt.

 

camping neuseeland, camping new zealand Neuseeland Reisetipps